Publikation über Landschaftsgemälde aus sieben Jahrhunderten

Unter freiem Himmel. Landschaft sehen, lesen, hören

Unter freiem Himmel. Landschaft sehen, lesen, hören
Die Publikation Unter freiem Himmel zeigt 53 hochkarätige Landschaftsgemälde aus sieben Jahrhunderten. 53 bedeutende Schriftsteller, Publizisten, Intellektuelle, Kunst- und Naturwissenschaftler haben sich mit den Natur-, Kultur-, Welt- oder Seelenlandschaften auseinandergesetzt. Sie haben begleitende Gedichte, Geschichten und Essays verfasst, die einen inspirierenden Spaziergang durch die Kunstgeschichte erlauben. Die Flusslandschaften und Ebenen, Hochgebirge und Wälder, Wüsten, Wildnis und die Wogen des Meeres von z. B. Claude Lorrain, Caspar David Friedrich, Gustave Courbet, Paul Cézanne, Franz Marc, Paul Klee, René Magritte und Max Ernst werden betrachtet u. a. von Nora Bossong, Jenny Erpenbeck, Cornelia Funke, Peter Härtling, Brigitte Kronauer, Friederike Mayröcker, Katja Lange-Müller, Ulrich Raulff, Hans-Ulrich Treichel und Jan Wagner. Dank beigelegter mp3-CD ist das Buch eine allumfassende Sinnenfreude: ein Lese-, Schau- und Hörgenuss.

Die Publikation erschien zur Ausstellung: „Unter freiem Himmel – Landschaft sehen, lesen, hören“, die vom 18.2. bis zum 27.8.2017 in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe zu  sehen ist.
Weitere Informationen

www.kerberverlag.com
Herausgeber: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe / Kirsten Voigt
Erschienen im Kerber Verlag

Klappenbroschur, gebunden mit eingelegter mp3-CD
ISBN 978-3-7356-0271-8
38,00 EUR (D) | 39,10 EUR (AT) | 46,60 CHF (UVP)
Februar 2017

Informationen zur Ausstellung: www.kunsthalle-karlsruhe.de

kulturtermine

Stadt
Startdatum
Endatum (optional)
Rubrik
 Alle Termine ab Startdatum anzeigen
Suchwort/e
Einfache Suche
impressum |  seitenanfang

Anzeige