Forum Kultur

Festivals

Abteigarten vor der Sanierung © Eigenbetrieb Kloster Bronnbach
Abteigarten vor der Sanierung © Eigenbetrieb Kloster Bronnbach

Kloster Bronnbach - Eröffnung des sanierten Abteigartens im Mai

Klösterliche Gartenkunst im Taubertal

Im unteren Taubertal bei Wertheim liegt die 1153 gegründete, ehemalige Zisterzienserabtei Kloster Bronnbach. Das Kloster und seine Gärten können ganzjährig besichtigt werden. Von den historischen Gartenanlagen des Klosters Bronnbach sind insgesamt drei repräsentative Gärten erhalten. weiterlesen

vom 1. Juni bis 27. August

Burgfestspiele Jagsthausen

Von einer überraschenden Welturaufführung über weitere eigene Produktionen, erfolgreiche Gastspiele bis zum Traditionsstück „Götz von Berlichingen“, mit Walter Plathe in der Hauptrolle, erstreckt sich der Spannungsbogen im Programm der Burgfestspiele Jagsthausen für die Spielzeit 2017. An Plathes Seite spielt die bekannte Fernsehschauspielerin Maike Bollow (u.a. „Tatort“, bei den „Bergrettern“, in „Notruf Hafenkante“, „Bella Block“) die machthungrige Intrigantin und Verführerin „Adelheid von Walldorf“. weiterlesen
Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele © Anatol Kotte
Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele © Anatol Kotte

Ludwigsburger Schlossfestspiele vom 4. Mai bis 22. Juli

»Farben der Freiheit«

Es sind die Farben der Freiheit, die die Ludwigsburger Schlossfestspiele 2017 in über 60 Veranstaltungen beleuchten. Begeisterung und Größenwahn, Kreativität und Unentschiedenheit, Neugier und Bedenkenlosigkeit – es eröffnen sich viele Assoziationsfelder und Deutungsmöglichkeiten. Dass ein Großteil der Kunst im Angesicht von Unfreiheit entsteht, wusste keiner besser als Schostakowitsch, dessen erstes Cellokonzert, mit dem Gautier Capuçon als Solist im Eröffnungskonzert zu erleben sein wird, eine glühende Abrechnung mit der Stalin-Zeit darstellt. weiterlesen
Paul Taylor‘s American Modern Dance  © Gene Schiavone
Paul Taylor‘s American Modern Dance © Gene Schiavone

vom 6. Mai bis 5. Juni

Ein Fest der Vielfalt - Die Kultur der USA hautnah beim Internationalen Bodenseefestival 2017

Unbegrenzte Möglichkeiten – wo finden die sich heute noch? Sicherlich – und trotz allem – in den Vereinigten Staaten von Amerika. Mit seinem umfangreichen Programm begibt sich das Bodenseefestival vom 6. Mai bis zum 5. Juni 2017 unter dem Motto „Variations on America“ auf die kulturelle Spurensuche in einem Land, das heute zunehmend fremd erscheint. Schaut man aber genauer hin, findet sich immer noch viel Verbindendes. Kaum irgendwo auf der Welt sind so viele Kulturen miteinander in Kontakt gekommen wie in den USA. Da gibt es nach wie vor viele, auch ganz neue Facetten zu entdecken. Im Programm des Festivals 2017 finden sie sich wieder. weiterlesen
Vokalkonzert im Kreuzganggarten © Conrad Schmitz
Vokalkonzert im Kreuzganggarten © Conrad Schmitz

vom 20. Mai bis 24. September

Klosterkonzerte Maulbronn

500 Jahre nach Luthers Thesenanschlag wird das Reformationsjubiläum 2017 auch im Programm der Klosterkonzerte vertreten sein. Dies mit eigens konzipierten Konzerten, die in dieser Form nur bei den Klosterkonzerten erklingen werden. Gleich zum Auftakt der Saison erklingt durch den Chor des Evangelischen Seminars Maulbronn eine Uraufführung unter der Leitung des Künstlerischen Leiters der Klosterkonzerte und Seminarmusiklehrers Sebastian Eberhardt. Das von Eberhardt in Auftrag gegebene Oratorium setzt den Disput Martin Luthers mit Erasmus von Rotterdam über den (un)freien Willen musikalisch um. Der renommierte Komponist Karsten Gundermann greift in „Des Menschen Wille“ Passagen aus Luthers und Erasmus‘ Werken heraus und ordnet sie zu einem fiktiven Streitgespräch. weiterlesen
(c) Stadt Schwäbisch Hall
(c) Stadt Schwäbisch Hall

Veranstaltungsreihe 500 Jahre Reformation in Schwäbisch Hall

„Reformationsstadt Schwäbisch Hall“

Im Reformationsjahr 2017 gibt es ein breites Angebot an Veranstaltungen rund, die das Großereignis des Jahres in Schwäbisch Hall präsentieren. Über sechzig Termine sammelt die vom Kulturbüro neu herausgegebene Broschüre unter dem Motto „Reformationsstadt Schwäbisch Hall“. weiterlesen
Marie Chouinard, Garden of earthly delights; Foto: Nicolas Ruel
Marie Chouinard, Garden of earthly delights; Foto: Nicolas Ruel

Vom 17. bis zum 21. Mai 2017 in Heilbronn

Tanz! Heilbronn 2017

An fünf Tagen werden Arbeiten des zeitgenössischen Tanzes im Rahmen des Internationalen Festivals Tanz! Heilbronn präsentiert. Das mittlerweile 9. Festival steht unter dem Motto: „Was bleibt? Was zählt?“. weiterlesen
(c) Theater und Orchester Heidelberg
(c) Theater und Orchester Heidelberg

Vom 28. April bis zum 7. Mai 2017

Heidelberger Stückemarkt

Der 34. Heidelberger Stückemarkt findet vom 28. April bis 07. Mai statt. Er ist eine Plattform für zeitgenössische deutschsprachige und internationale Dramatik sowie innovative künstlerische Ansätze. In diesem Jahr ist das Gastland die Ukraine. weiterlesen
Gautier Capucon, (c) Nicolas Brodard
Gautier Capucon, (c) Nicolas Brodard

Vom 4. Mai bis zum 22. Juli 2017

Ludwigsburger Schlossfestspiele – „Die Farben der Freiheit“

„Die Farben der Freiheit“ grundieren die Ludwigsburger Schlossfestspiele, die vom 4. Mai bis 22. Juli 2017 stattfinden. Neben klassischen Konzerten können die Gäste auch Tanzproduktionen bestaunen. weiterlesen

Aktuelle Kulturtermine

24.
Apr
Graf-Zeppelin-Haus, Olgastraße 20, Friedrichshafen
24.
Apr
Liederhalle, Beethovensaal, Berliner Platz 1-3, Stuttgart
seit
18.
Jan
Bürgertreff Warmbronn, Hauptstraße 42, Leonberg-Warmbronn

Alle finden Sie in der Rubrik Termine. Oder suchen Sie gezielt nach Terminen mit Hilfe des Suchformulars in der Sidebar.

kulturtermine

Stadt
Startdatum
Endatum (optional)
Rubrik
 Alle Termine ab Startdatum anzeigen
Suchwort/e
Einfache Suche
impressum |  seitenanfang

Anzeige